24 Stunden Pflege: Demenzbetreuung

Demenz ist eine Erkrankung, die zum Verlust vieler geistiger Funktionen, wie Erinnerung oder Orientierung führt. Deshalb brauchen viele Erkrankte eine kompetente 24 Stunden Pflege, denn das gewohnte Umfeld und die richtige Pflege beugen einem schnellen Voranschreiten der Krankheit vor. Die Aufgaben, die die Pflegekraft übernimmt, sind deshalb im Vergleich zur regulären 24 Stunden Pflege ein wenig anders.

Besonders wichtig ist, dass die Pflegekraft mit Demenzerkrankungen bereits Erfahrung hat. Sie muss nicht nur im Haushalt Aufgaben übernehmen können, sondern mit oftmals sehr schwierigem und anstrengendem Verhalten umgehen können, das Demenzkranke häufig an den Tag legen. Deshalb werden ausschließlich besonders erfahrene und geschulte Pflegekräfte eingesetzt, die sich regelmäßig abwechseln.

Demenz erfordert eine besondere 24 Stunden Pflege

Natürlich gehören zu den Aufgaben einer Pflegekraft die standardmäßige Grundpflege, Tagesstrukturierung und auch die Übernahme von Pflichten und Aufgaben, doch es wird besonders viel Wert auf die Mobilisierung und Aktivierung der gepflegten Person gelegt.
So kann der Krankheitsverlauf in vielen Fällen verlangsamt werden.

Eine Demenzerkrankung bringt für viele Angehörige und Betroffene Chaos mit sich, einfachste Strukturen gehen verloren. Deshalb muss die Pflegekraft eine feste Tagesstruktur einführen. Darüber hinaus sind Gedächtnisübungen, das Training der motorischen Fähigkeiten und körperliche Betätigung fester Bestandteil des Tagesablaufes.

Der Umgangston spielt eine wichtige Rolle

Die 24 Stunden Pflege in den eigenen vier Wänden eignet sich besonders für die Betreuung Demenzkranker, das das gewohnte Umfeld zum eindämmen der Krankheit beiträgt. Die Orientierung fällt leichter und auch der höfliche und freundliche Umgangston spendet vielen an Demenz erkrankten Trost.

Die speziell geschulten und erfahrenen Pflegekräfte geben ihr Bestmögliches, um Demenzkranken ein würdevolles und angenehmes Leben zu bieten und der Krankheit zumindest ein wenig Einhalt zu gebieten.