Portugiesisch lernen – Individuell zur neuen Sprache

Aufgrund der Möglichkeit Privatstunden zu buchen, ist es möglich, ohne einen strikten Unterrichtsplan einhalten zu müssen, seine Unterrichtsstunden bei Portugiesisch Dantas individuell zu planen, wenn man am Portugiesisch lernen interessiert ist. Durch die persönliche Betreuung und geduldige Begleitung des qualifizierten Lehrpersonals ist es möglich, die Sprache im eigenen Tempo zu erlernen. Gerne kann man bei seinem Lehrer auch spezielle Themen vorschlagen, welche für den einzelnen interessant sind und genauer erläutert haben möchte. Denn in einer individuellen und persönlichen Atmosphäre wird lernen nicht nur schnell zum Erfolg, sondern macht auch noch Spaß!

Egal ob man bereits Vorkenntnisse besitzt und nur einen Konversationskurs zum auffrischen belegen möchte, oder sich mit der Familie und den Kindern auf den gemeinsamen Sommerurlaub am Zuckerhut vorbereiten möchte. Hier ist der spezielle Lernplan besonders wichtig, denn das brasilianische Portugiesisch unterscheidet sich in einigen Aspekten zu dem reinen Portugiesisch. So werden beispielsweise verschiedenen Wörter für die selben Dinge verwendet. Möchte man in Portugal „der Zug“ sagen, heißt es „o comboio“ und in Brasilien „o trem“ . Aber auch die generelle Aussprache und Grammatik unterscheidet sich teilweise so weit, dass es sich durchaus lohnt brasilianisches Portugiesisch zu erlenen.